Wassertröpfchen

Was ich schon längst mal von mir geben wollte

ist Folgendes: Ich hab neulich obenstehende feine Wassertröpfchen fotografiert. Das Sonnenlicht war doll von hinten, also sah ich diese putzigen kleinen Kerlchen überm Tee davonspritzen. Also, ich wollte zeigen, dass man die Wassertröpfchen im Dampf durchaus mit dem unbewaffneten Auge sehen kann. Is jetzt nicht sooo das weltbewegende Thema oder Motiv an sich, das weiß ich auch. Aber darüber wird es immerhin philosophisch! Nämlich: In dem Moment wurde mir klar, dass ich so viel Spannendes nicht zu zeigen habe. Olle Häuser oder Autos, okay, aber geschenkt! Was könnte da noch an Innovationen kommen, dass dem anspruchsvollen Auge genügt?

 

Nix mehr.

 

Wenn wir ehrlich sind, der Drops ist gelutscht, wirklich bewegende Bilder machen Fotojournalisten, und von toten Gegenständen oder Portraits auch. Ich mach wohl noch ne Weile weiter, aber ganz allgemein... es werden heute endlose Ströme langweiliger Bilder rumgereicht, bei denen ganz wichtig ist, mit welcher Kamera und welchem Objektiv die ganze Langeweile aufgenommen wurde. Erdrückende Langeweile in Form von Fotos leicht bekleideter und schlecht gelaunter, versehentlich als "Model" bezeichnete junger Frauen, Sonnenuntergänge bis nach Meppen, Tabletopgrütze, zur "Kunst" erhobene Fotos ohne Inhalt (is Minimalismus. Kunst, Digger!) oder irgendwelchem Schnickschnack, den keiner mehr sehen kann. Türen, Kaugummiautomaten, Graffiti. Is okay, hab ich verstanden. Große Trauer. Darf auch sein, muss aber nicht. Ich werde noch ganz blödsinnig davon.

 

Ich schweife ab. Is auch Wurscht, worauf ich hinaus will, ist, wir brauchen jesusmäßig mehr Bildung für Publikum und Schaffende. Differenzierte Kritik und so. Oder? Ich für meinen Teil stelle fest, akademischer Input muss her. Lieber wäre mir, es ginge ohne gewisse Stempel, aber nu ja. Zwischen jetzt und dem, was ich will, ist ein fettes Vakuum und ich muss zusehen, dass ich auf die nächste Stufe komm, ansonsten kann ich das bleiben lassen. Sehen macht mir auch viel Spaß ohne Kamera vorm Auge.

 

:-*